Was ist die SAR Germany?

SAR - der internationale Begriff für suchen und retten - stand Pate bei der Gründung der SAR Germany - rescue dogs. Die SAR Germany ist ein Zusammenschluß von einsatzerprobten Hundeführern und Spezialisten anderer Fachrichtungen. Sie hat sich zur Aufgabe gestellt, schnell, zuverlässig und weltweit Spezialhunde ergänzend zu anderen Hilfsorganisationen in den Einsatz zu bringen. Ein Schwerpunkt ist mit Sicherheit der internationale Sucheinsatz mit Hunden nach Verschütteten bei Erdbeben. Gerade in letzter Zeit wird es für die Entscheidungsträger auf allen Ebenen immer schwieriger, schnell und unbürokratisch zu helfen. Hier setzt die SAR Germany - rescue dogs an. Dabei versteht sie sich ausdrücklich nicht als Konkurrenz zu anderen Hilfsorganisationen.

In Deutschland sind wir spezialisiert mit unseren Mantrailing Einsatzgruppen. Hier unterstützen wir hauptsächlich die Kripo bei besonders prekären Einsatzfällen. Unsere seit 1999 bestehenden Einsatzteams mit über 1000 Real-Einsätzen verfügen über eine reiche Erfahrung bei Spuren- und Vermißtensuchen. Diskretes und sensibles Auftreten ist bei unseren Einsätzen selbstverständlich.

Die SAR Germany ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Esslingen und ist vom Finanzamt Schorndorf/Esslingen als gemeinnützig anerkannt.

Wir haben zur Zeit bundesweit etwa 50 Mitglieder.

Wer arbeitet bei uns?

Die Mitglieder der SAR - Germany lassen sich in folgende vier Gruppen einteilen:

SAR - Helfer I

Diese Mitglieder unterstützen die SAR bei der Ausbildung und bei Übungen, bei Vorführungen und Sammlungen und organisieren die Fahrdienste zu Flugplätzen bei Auslandseinsätzen.

Bei nationalen Einsätzen unterstützen die Helfer unsere Hundeteams als Begleitpersonen zur Absicherung. Hierüber erhalten sie eine zielgerichtete Ausbildung

SAR - Helfer II

Der SAR - Helfer II wird über die Aufgaben des SAR - Helfers I hinaus zur Einsatzkraft für den internationalen Einsatz ausgebildet und nimmt an den Einsatzübungen teil. Sie haben meist noch Zusatzqualifikationen z.B. als Bergungsspezialisten oder Bautechniker.

Hundeführer

Unsere Hunde führenden Mitglieder werden ebenfalls für den internationalen Einsatz ausgebildet und nehmen an Einsatzübungen teil. Sie suchen im Ernstfall mit ihren Hunden nach Verschütteten in eingestürzten Gebäuden.

Für Bundesweite Einsätze wird eine spezielle Einsatzgruppe "Mantrailing" vorgehalten, welche vorwiegend bei speziellen Spuren- und Vermißten Suchen zum Einsatz kommt. Eine Kombination von Trümmer-/Flächensuchhund und Mantrailer ist allerdings nach unseren Erfahrung nicht möglich.

Medizinisches Personal

Hierbei handelt es sich um Ärzte und Rettungssanitäter. Auch sie werden für den internationalen Einsatz von uns vorbereitet und unterstützen im Einsatzgebiet die Rettung vor Ort oder helfen in den oft schwer belasteten Feldlazaretten und Kliniken

Wenn sie helfen wollen und Mitglied bei der SAR Germany werden möchten, nehmen sie bitte Kontakt mit uns auf.

Wie arbeiten wir?

Welche Art von Einsatz-Hilfe bieten wir an?

In folgenden Bereichen können wir Unterstützung anbieten:

  • Wir suchen und orten verschüttete Personen in eingestürzten Gebäuden -national wie international
  • Wir suchen vermißte Personen im Gelände oder in bebauten Bereichen
  • Wir leisten medizinische Erstversorgung
  • Wir leisten bei Auslandseinsätzen Personalunterstützung in Feldlazaretten oder Kliniken
  • Wir beraten Helfer bei der Rettung von verschütteten Personen
  • Wir bringen auch größere Mengen an Medikamenten, wie z.B. Schmerzmittel
  • mit in internationale Schadensgebiete um Engpässe bei der Erstversorgung zu überbrücken

Im Notfall

Einsatzleiter SAR

einsatzleitung@sar-germany.de

0049172/7238299

Hier finden sie uns

SAR Germany e.V. rescue dogs
Talstrasse 55
73730 Esslingen am Neckar

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SAR Germany e. V.